Esther Flückiger

  • Esther Flückiger

    *6.10.1959, Bern

    Die Komponistin, Pianistin und Improvisatorin Esther Flückiger erweitert ihre Klavierwerke oft mit Elektronik, Präparationen oder mit zusätzlichen Instrumenten, in den letzten Jahren zum Beispiel mit dem Perkussionsinstrument Hang, dessen Spiel sie meisterlich beherrscht. Jede Komposition Flückigers offenbart einen eigenen fantasievollen und energiegeladenen Kosmos.


    Hören Sie Esther Flückigers Musik mit den PIANOVERSAL Hörtipps!

  • Esther Flückiger

    *6.10.1959, Bern

    The composer, pianist and improviser Esther Flückiger often expands her piano works with electronics, preparations or additional instruments, in recent years for example with the Hang, a percussion instrument, which she masters perfectly.

    Each composition of Flückiger reveals its own imaginative and energetic cosmos and beauty.

    Listen to Esther Flückiger's music, enjoy the PIANOVERSAL listening tips!

  • Esther Flückiger - Verso Nikà

    Esther Flückiger - Klavier, Elektronik, Klangskulpturen, Muschelhorn
    Alle Kompositionen von Esther Flückiger

    Kaufen!

  • Esther Flückiger - Verso Nikà

    Esther Flückiger - piano, electronics, sound sculptures, seashell horn
    All compositions by Esther Flückiger

    Kaufen!

  • Esther Flückiger - Verso Nikà

    Vielen Dank für Ihr Interesse!

    Hier finden Sie zwei Hörbeispiele aus dem Album Verso Nikà von Esther Flückiger:

    mp305_Verso_Nika_Fuga_Fleeing_flame_Flueckiger.mp3

    mp307_Verso_Nika_Denti_abbandonati_Flueckiger.mp3

  • Esther Flückiger - Verso Nikà

    Thank your for you interest!

    Here you can listen to two samples of the album Verso Nikà by Esther Flückiger:

    mp305_Verso_Nika_Fuga_Fleeing_flame_Flueckiger.mp3

    mp307_Verso_Nika_Denti_abbandonati_Flueckiger.mp3

  • Flückiger, Esther

    Esther Flückiger
    Pianistin - Komponistin - Improvisatorin

    2. Esther KS
     


    Esther Flückiger, Pianistin, Improvisatorin und Komponistin auch im multimedialen Bereich, schöpft aus einem reichen Fundus, das ihre Vertrautheit sowohl mit dem klassischen Repertoire wie auch mit den Jazz-Idiomen zeigt. Sie experimentiert seit jeher auf neuen Wegen und emotionalen musikalischen Abenteuern, wobei sie ausgetretene Pfade meidet. Sie widmet sich der Interpretation von zeitgenössischer und klassischer Musik, Improvisation und elektronischer Musik und gibt als Solistin und in Ensembles verschiedener musikalischer Stilrichtungen Konzerte in Europa, Amerika, Russland, Asien und Südamerika mit Auftritten an Festivals für traditionelle und zeitgenössische Musik, auch als Solistin mit Orchester. Als Komponistin schrieb und erhielt sie Aufträge für Werke verschiedener Instrumentengattungen, für Musiktheater und Film. Sie hat zahlreiche multimediale Projekte kreiert und organisiert, auch mit eigenen Filmen (Kamera, Montage) und hat bei Presse und Publikum viel Erfolg geerntet. Eines davon ist «Cosmo» (Die vier Elemente im Universum von Leonardo da Vinci), welches im Rahmen der EXPO 2015 im Mailänder Theater Franco Parenti aufgeführt wurde. Sie hat CDs für die Labels Nuova Era, Pentaphon, Altrisuoni, Leorecords u. a. eingespielt. Weitere Aufnahmen erfolgten für Radio- und Fernsehsendungen in der Schweiz und in Italien. Esther Flückiger ist Gründerin von Suonodonne Italia. Von 2002 bis 2008 war sie Vorstandsmitglied als europäische Verteterin in der IAWM (International Alliance for Women in Music), USA. Einblick in ihr musikalisches Schaffen in Wort und Bild gibt das Buch «Esther Flückiger – A proposito di Lei» von Iaia Gagliani.

    www.estherflueckiger.com

     

     PV103 cover

     

    Album PV 103 / Esther Flückiger - Verso Nikà (2019)


    Kaufen Sie das digitale Album im PIANOVERSAL Shop!

     

  • Flückiger, Esther

    Esther Flückiger
    Pianist - Composer - Improviser

    2. Esther KS
     


    Esther Flückigeris a pianist (classical, contemporary music, crossover) improviser and composer. Her creative ideas are unlimited and she is continuously experimenting new musical directions and emotional music challenges, avoiding previous musical paths. She focuses on the interpretation of contemporary and traditional music, free improvisation and electronic music. She plays with different stylistic directions both solo and in ensemble. She has put on concerts in Europe, America, Russia, Asia and South America, taking part in traditional and contemporary music festivals and as a soloist with orchestra. As a composer she wrote and got commissions for works for different kinds of instruments, for music theatre and films. She has also created many multimedia projects producing her own films (camera/editing) and getting both public and printing review success. One of them is “Cosmo” (The 4 elements in Leonardo da Vinci’s universo), a project for the EXPO 2015 in Milan at the Franco Parenti Theatre. She has recorded a number of CDs for record labels such as Nuova Era, Pentaphon, Altrisuoni, Leorecords and more. In addition, she has participated in television and radio programmes in Switzerland and Italy. Esther Flückiger is the founder of Suonodonne Italia. From 2002 till 2008 she represented Europe as an executive member of the IAWM (International Alliance for Women in Music), USA. The book “Esther Flückiger – A proposito di Lei” by Iaia Gagliani provides an insight into her work as a musician in word and picture.

    www.estherflueckiger.com

    PV103 cover 

     

    Album PV 103 / Esther Flückiger - Verso Nikà (2019)


    Buy the digital album in the PIANOVERSAL Shop!

     

  • LUMINESCENCE by Esther Flückiger out soon!

    PIANOVERSAL is happy to announce: the upcoming Album „LUMINESCENCE“ with chamber music & piano music by Esther Flückiger will be released on 20 November 2019. The album was recorded by various artists, such as Ludovic Van Hellemont - piano, Jiří Němeček - violin, Massimo Mazzoni - saxophone, Rose-Maire Soncini - alto flute, Tomas Dratva - piano, Trio Flair (Esther Flückiger - piano, Stefan Läderach - violin, Emanuel Rütsche - violoncello) and Esther Flückiger - hang and piano.

    The album will be available on streaming and download services worldwide. More information to follow soon.

  • LUMINESCENCE von Esther Flückiger erscheint bald!

    PIANOVERAL freut sich, dass die nächste Produktion „LUMINSCENCE“ mit Kammermusik & Klaviermusik von Esther Flückiger am 20. November 2019 veröffentlicht wird. Das Album wurde von mehreren Musikerinnen und Musikern aufgenommen: Ludovic Van Hellemont - Klavier, Jiří Němeček - Violine, Massimo Mazzoni - Saxophon, Rose-Maire Soncini - Altflöte, Tomas Dratva - Klavier, Trio Flair (Esther Flückiger - Klavier, Stefan Läderach - Violine, Emanuel Rütsche - Violoncello) and Esther Flückiger - Hang und Klavier.

    Das Album wird auf allen üblichen Streaming- und Download-Diensten weltweit erhältlich sein.
    Mehr Informationen folgen bald.

  • NEU ERSCHIENEN! Verso Nikà von Esther Flückiger

    Das neue Album ist da! PIANOVERSAL widmet 2019 gleich zwei Alben der in Mailand lebenden Schweizer Komponistin, Pianistin und Improvisatorin Esther Flückiger. In «Verso Nikà» für Klavier, Elektronik, Klangskulpturen und Muschelhorn lotet Flückiger das Thema der Migration aus. «Verso Nikà» entstand für das gleichnamige Projekt von Esther Flückiger mit den Künstlerinnen Karin Eggers und Susana Talayero für Aufführungen im Sommer 2018 auf der Insel Pantelleria im sizilianischen Meereskanal.

  • OUT NOW! Verso Nikà by Esther Flückiger

    In 2019 PIANOVERSAL dedicates two albums to the Swiss composer, pianist and improviser Esther Flückiger, who lives in Milan. In "Verso Nikà" for piano, electronics, sound sculptures and shell horn, Flückiger explores the theme of migration. "Verso Nikà" was created for the project with the same name by Esther Flückiger with the artists Karin Eggers and Susana Talayero for performances in the summer of 2018 on the island of Pantelleria in the Sicilian Sea.

  • PIANOVERSALRegister wächst stetig

    Das PIANOVERSALRegister wächst stetig. Inzwischen sind 7750 Werke von 517 Komponistinnen und Komponisten erfasst. Zuletzt sind neu Klavierwerke und Klavierkammermusik von Rolf Hind, Jesús Torres, Malcolm Arnold und Unsuk Chin hinzugekommen. Ausserdem wurden substanzielle Ergänzungen vorgenommen in den Listen von Federico Mompou, Joaquín Turina, Pascal Dusapin, Frank Martin, Franghis Ali-Sade, Esther Flückiger, Ernest Bloch und Pavel Haas.

    Stöbern Sie im PIANOVERSALRegister, der grossartigen Wissensbank über Klaviermusik!

  • The PIANOVERSALRegister is growing steadily

    The PIANOVERSALRegister is growing steadily, listing now 7750 compositions by 517 composers!

    Recently, we added piano works and piano chamber music by Rolf Hind, Jesús Torres, Malcolm Arnold and Unsuk Chin.

    Furthermore, substantial additions were made to the entries of Federico Mompou, Joaquín Turina, Pascal Dusapin, Frank Martin, Franghis Ali-Sade, Esther Flückiger, Ernest Bloch and Pavel Haas.

    Enjoy the PIANOVERSALRegister, our knowledge base about piano music!

  • Verso Nikà

    Words become music with the sounds of the surrounding nature: an immense communication between thought and freedom, a journey that reflects the tragic situation of migration between the two continents.

    PIANOVERSAL is pleased to announce that our next production will be dedicated to this magnificent work of art by Esther Flückiger. All the VERSO NIKÀ music was recorded in the studio for PIANOVERSAL by Esther Flückiger (piano, electronics, sound sculptures, seashell horn). The album will be released in June 2019. Watch the documentary film about the project in Pantelleria (in Italian language) and find more information by continuing reading.

  • Verso Nikà

    Wörter werden zu Musik mit den Klängen der umgebenden Natur: eine immense Verbindung zwischen Denken und Freiheit, eine Reise, welche die tragische Situation der Migration zwischen den beiden Kontinenten reflektiert.

    PIANOVERSAL freut sich, unsere nächste Produktion "Verso Nikà" zu widmen, einem grossartigen Gesamtkunstwerk von Esther Flückiger. Esther Flückiger hat für PIANOVERSAL ihre sämtlichen Kompositionen von Verso Nikà im Studio aufgenommen (mit Klavier, Elektronik, Klangskulpturen, Muschelhorn). Das Album wird im Juni 2019 erscheinen. Hier geht es zum Dokumentarfilm und zu weiteren Informationen über das Projekt in Pantelleria.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
captcha 

Who's Online

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online