Frangis Ali-Sade

geboren am 28. Mai 1947 in Baku

"Jedes Mal hilft mir die Musik die Probleme des Lebens zu vertreiben...jedes Mal wenn ich komponiere fühle ich mich so viel stärker, so viel schöpferischer."

„Meine Botschaft an junge Menschen: Musik ist das Beste, was Gott uns in unserem Leben geschenkt hat. Wenn Du Musik machst, wenn Du komponierst, bist Du ein wirklich glücklicher Mensch in Deinem Leben!“  Frangis Ali-Sade

Unter den vielen Kompositionen für unterschiedlichste Instrumente schreibt Frangis Ali-Sadeh immer wieder auch Musik für Klavier und für präpariertes Klavier, Lieder, Klavierkammermusik und bis anhin zwei Klavierkonzete (wenn wir "IMPROMPTU-CROSSINGS" für präpariertes Klavier, fünf aserbeidschanische Volkmusikinstrumente und Kammerorchester auch zu diesem Genre mitzählen).

Geniessen Sie die PIANOVERSAL Hörtipps und entdecken Sie dabei einige Klavierwerke Ali-Sades'!

 

 

 

 

 

 PIANOVERSAL Hörtipps: Frangis Ali-Sade

 

 

"Music for piano" (1989/rev. 97)
Mirna Lekić, Klavier
Live-Aufnahme, University of New York, 28. Februar 2016
youtube_Ali_Zadeh_musicforpiano

Apsheron Quintet - Teil II: Reverse Time (2001)
Frangis Ali-Sade, Klavier & Kronos Quartet
youtube_quintet_Ali_Zadeh


Hier gibt es ein kurzes aber interessantes Interview mit Frangis Ali-Sade über ihre vielen Projekte mit dem Kronos Quartet (auf Englisch):
youtube_Ali_Zadeh_interview


Impulse for violin and piano (2012)

"The Hilary Hahn Encores"
Hilary Hahn, Violine & Cory Smith, Klavier
spotify_Ali-Zadeh_impulse


Stöbern Sie im PIANOVERSALRegister, wo Sie zahlreicher Informationen über Frangis Ali-Sades' Klaviermusik und Klavierkammermusik finden.

 

Frangis Ali-Sade: composer of the week Nr. 13 / April 2018

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
captcha 

Who's Online

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online