Duo Elisa Urrestarazu - Cornelia Lenzin

 DSF6007

 

Das Duo Elisa Urrestarazu (Saxophon) und Cornelia Lenzin (Klavier) entstand anlässlich der Präsentation ihres Projekts «La senda de las emociones» in Málaga, einer multidisziplinären Show aus Audiovisuellem, Tanz, Elektronik und zeitgenössischer Musik. Gleichzeitig präsentierten sie das Programm «Komponistinnen», welches aus unveröffentlichten Transkriptionen für Saxophon und Klavier wie zum Beispiel der «Sonata» (1919) von Rebecca Clarke besteht. Ende 2019 veröffentlichten sie ihre erste CD mit Werken von Komponistinnen.

Der zeitgenössischen Musik und dem Empowerment von Frauen in der Kunst verpflichtet, spielt das Duo neu geschaffene Werke und Neufassungen von Jost Meier, Marcelo Nisinman, Balz Trümpy und Nelly LiPuma. Daneben spielen sie ein grosses Repertoire an Standardwerken für Saxophon und Klavier.

Das Duo Urrestarazu - Lenzin erscheint auf:

PV115 ecover

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
captcha 

Who's Online

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online